In den letzten Jahren ist Online Marketing immer wichtiger geworden. So lag nach diversen Studien im Jahr 2019 der Anteil der Werbeausgaben insgesamt in Deutschland bei der Online-Werbung bei mehr als 30 Prozent bezogen auf die gesamten Werbeausgaben.

Die beim Online Marketing verwendeten neuen Möglichkeiten und Kanäle werden immer umfangreicher. Damit dann hier das dafür zur Verfügung stehende Werbe-Budget online sinnvoll eingesetzt werden kann, wird von vielen Unternehmen hier auf eine professionelle Unterstützung von außen in Anspruch genommen. Dabei hat sich dann auch eine Online Marketing Agentur von ihrer Aufgabenstellung her in den letzten Jahren stark verändert. Hier sind dann solche Agenturen nicht nur als reine Vermittler zwischen der Werbeplattform und dem Auftraggeber aktiv, sondern sie sind hier zum Dienstleister und Berater der Auftraggeber und Unternehmen aufgestiegen. Dabei entwickeln sie für das Online Marketing komplette und individuelle Strategien für ihre Kunden, verwenden hier die heutigen Technologien und übernehmen eine ganzheitliche Berater-Funktion.

 
 
Online Marketing Agentur

Die drei wichtigsten Hebel bei der Online Vermarktung

 

Bei dem ersten Hebel handelt es sich um das Produkt oder die Dienstleistung vom jeweiligen Auftraggeber (Unternehmen). Hier keine eine solche Agentur den Kunden oder den Auftraggeber beratend stark unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel Webanalyse-Auswertungen oder Online-Marktanalysen.

Der zweite Hebel ist der Traffic. Das bedeutet, dass je mehr User die Produkte oder Dienstleistungen sehen und davon Kenntnis erhalten, kommt es zu Umsatzsteigerungen beim Auftraggeber oder Unternehmen. Die Kunst von einer Online Marketing Agentur ist es dabei, dass hier die richtigen User auf die Webseite des Unternehmens oder des Auftraggebers gelangen.

Bei dem dritten Hebel handelt es sich um die Conversion Rate. Nur qualifizierte User werden dann auch zu kaufenden Kunden. Somit muss hier eine Agentur im Online Marketing dafür sorgen, dass neben dem erforderlichen Traffic auch eine benutzerfreundliche und eine für Conversion optimierte Web-Seite zur Verfügung steht, die dann auch den Kauf der Produkte oder Dienstleistungen erleichtern. Als Hilfsmittel können hier von der Agentur aus die Webanalyse und A/B Tests zum Beispiel als Hilfsmittel und Arbeitsgrundlage verwendet werden.

Aus welchen Gründen ist es sinnvoll eine Agentur für Online Marketing zu beauftragen?

Online Marketing Agentur

Wenn eine Online Marketing-Abteilung nicht aus einem kompletten Team mit mehreren Mitarbeitern, sondern nur aus einer Einzelperson besteht, wird es sehr schwierig, hier brauchbare und zweckorientierte Ergebnisse, die zu einem erkennbaren Ziel führen, zu erreichen. Der Grund liegt auch darin, dass auf der einen Seite zu wenig Personal vorhanden ist und zum Teil auch nicht die ausreichenden Fachkenntnisse vorhanden sind, um hier erfolgreich tätig zu sein, um dann entsprechende Ergebnisse zu liefern.



Ebenso stellt hier dann auch der nicht vorhandene Austausch zu anderen erfahrenen Online Marketing-Experten ein Problem dar. Hierbei spart dann gerade die Erfahrung von ganzen Teams dem Auftraggeber oder dem Unternehmen unnötige Fehler, Zeit und Geld. Dabei hat hier eine Online Marketing Agentur, die von außen kommt, häufig die erforderliche Erfahrung durch die bereits in vielen Branchen umgesetzten Projekten und kann somit wesentlich zeitsparender ein optimales und zielorientiertes Konzept, zugeschnitten auf den Auftraggeber, aufbauen.



Bis dann eine mögliche Variante vorhanden ist , im Unternehmens selbst dieses Know how aufzubauen, ist es sicherlich sinnvoll oder möglich, hier dann eine Agentur für Online Marketing von außen zu beschäftigen oder dann eine solche Vorgehensweise einem internen Aufbau grundsätzlich vorzuziehen. Wenn es sich jedoch um sehr große Projekte handelt, kann es auch sinnvoll sein, zweigleisig zu verfahren und für einen bestimmten Zeitraum eine solche Agentur von internen Mitarbeiter unterstützen zu lassen, weil hier dann gerade bei unternehmensspezifischen Details mehr in die Tiefe von der Ausarbeitung her gegangen werden kann.



Der Vorteil bei einer Agentur bei großen Projekten ist auch, dass hier immer eine Art „Backup“ für Kündigungen, Urlaub oder Krankheiten der internen Mitarbeiter zur Verfügung steht, die dann ohne Zeitverlust weiter arbeiten kann.

Warum überzeugt eine Agentur für Online Marketing seine Kunden?

 

Bei den heutigen Agenturen stehen den Auftraggebern nicht nur ein Account-Manager als persönlicher Berater oder Ansprechpartner gegenüber. Hier steht heute ein ganzes Team aus unterschiedlichen Spezialisten oder Spezialistinnen für die unterschiedlichen Aktivitäten im Online Marketing für die Kunden zur Verfügung. Dadurch bekommt dann der Auftraggeber alles aus einer Hand, und zwar angefangen beim hochwertigen SEO-Content bis hin zu den sehr professionell aufgebauten und umgesetzten Google-Ads-Aktionen. Somit stehen für jeden Bereich im Online-Marketing ausgewiesene Experten und externe Fachleute zur Verfügung. So gibt es auch zum Beispiel bei solchen Agenturen eine enge Zusammenarbeit der Spezialisten aus dem Off-Page-Bereich und der Redaktion mit den jeweiligen Account-Managern. Der Account-Manager ist dann immer der direkte Ansprechpartner für den Kunden, der dann die externen und internen Expertisen meistens koordiniert.

 

Auf den Einsatz der richtigen Technologien kommt es ebenfalls an

 

Zusätzlich zum Einsatz von personalisiertem Know-how sind auch die richtigen Tools, die hier von einer solchen Agentur eingesetzt werden, wichtig und erfolgsentscheidend. Wenn es sich um sehr umfangreiche Projekte handelt, sind diese Einsätze eine hilfreiche Möglichkeit, um hier effizient und ergebnisorientiert zu arbeiten.

Auch der Online-Markt entwickelt sich immer mehr in die Richtung der Automatisierung. Das gilt sowohl für Kanäle (wie Programmatic Advertising) oder auch für Technologien. Hier gibt Programme, welche dann die Daten aus verschiedenen Kanälen, wie zum Beispiel Display, SEO, SEA, Social Media, Newsletter, Affiliate Marketing, um nur einige zu nennen, in einem Tool zusammen fassen. Dadurch können dann die hier gewonnen Daten der einzelnen Kanäle besser miteinander verglichen und verarbeitet werden. Dadurch kann auch der gesamte Marketing-Prozess in einem Unternehmen in einem Tool abgebildet und dargestellt werden.

Hierdurch entsteht der Vorteil, dass die Arbeitsprozesse vereinfacht und automatisiert werden. Ebenso stehen hier dann auch Bildschirme zu einer sehr genauen Auswertung zur Verfügung. Dadurch wird Zeit, aber auch Kosten eingespart, weil andere Technologien nicht noch zusätzlich und separat benötigt werden.

Somit stellt eine Agentur für Online Marketing ein sehr umfangreiches Leistungsspektrum für seine Kunden zur Verfügung, die dann, je nach deren Bedürfnis, hier ein auf sie zugeschnittenes individuelle Paket von Leistungen erhalten können.